Justizvollzugsanstalt Heinsberg:  Leitbild

 

Leitbild

Das Leitbild ist Orientierungshilfe, setzt Ziele und zeigt Perspektiven auf.
Leitbild Präambel als Urkunde

Die Justizvollzugsanstalt Heinsberg ist eine Jugendstrafanstalt und Teil der Justizverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen. Wir verstehen uns als eine dienstleistende Behörde und erfüllen einen gesellschaftlichen Auftrag im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

In unserer gemeinsamen Arbeit befinden wir uns in einem Spannungsfeld zwischen sicherer Unterbringung zum Schutz der Allgemeinheit und dem Erziehungsauftrag mit dem Ziel der Wiedereingliederung.

Dieses Leitbild ist Ergebnis der Zusammenarbeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Fachbereiche. Es ist Orientierungshilfe, setzt Ziele und zeigt Perspektiven auf.


gesellschaftsbezogen

Wir informieren die Öffentlichkeit ehrlich, transparent und umfassend.
Wir setzen uns mit öffentlicher Kritik konstruktiv auseinander.
Wir verwenden die uns anvertrauten öffentlichen Mittel verantwortungsvoll und legen hierüber Rechenschaft ab.


personalbezogen

Wir sind leistungsbereit und übernehmen Verantwortung.
Leistung wird gewünscht, ermöglicht, gefördert und honoriert.
Unsere Aufgaben erfüllen wir gemeinsam.
Wir schaffen ein Arbeitsklima, geprägt von gegenseitiger Fairness, Toleranz und Offenheit.
Wir machen Entscheidungen transparent.


klientenbezogen

Wir behandeln jeden Gefangenen menschenwürdig.
Wir sind verlässliche Ansprechpartner und geben durch unser Vorbild Orientierungshilfen.
Wir setzen klare Rahmenbedingungen und achten auf deren Einhaltung.
Wir befähigen den Gefangenen zu Eigenverantwortung und Selbständigkeit auf der Grundlage seiner individuellen Möglichkeiten.


unsere Erwartungen
  • ein klares Leitbild und einen eindeutigen Vollzugsauftrag durch die übergeordneten Behörden
  • Verständnis und Anerkennung für unsere Arbeit durch Politik und Gesellschaft und die Bereitstellung der erforderlichen Mittel
  • von den Gefangenen die Bereitschaft zur Mitarbeit und zur Veränderung


 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen