Erfolgreiche Absolventen der JVA Heinsberg Erfolgreiche Absolventen der JVA Heinsberg
Quelle: JVA Heinsberg

© AZ vom 26.7.2019 

Heinsberg. Für die Justizvollzugsanstalt Heinsberg wurden in diesem Jahr die Justizvollzugsobersekretäranwärterin Tanja Dircks und ihre Kollegen Timo von Helden, Andreas Jaspers, Oliver Kreutzer und Andreas Quadflieg, die die Dualausbildung für die Laufbahn des allgemeinen Vollzugsdienstes erfolgreich abgeschlossen haben, zu Beamten auf Probe ernannt. Erfolgreich beendete ebenfalls Oberwerkmeister Daniel Drießen seine Ausbildung für den Werkdienst. Die Anstaltsleiterin Ingrid Lambertz und ihr Stellvertreter Franz-Josef Bischofs zählten zu den ersten Gratulanten wie Ralf Müller, Leiter des allgemeinen Vollzugsdienstes sowie Jörg Winkens als Werkdienstleiter und das Ausbildungsteam. Für den Verwaltungsdienst wurden Regierungssekretärin Gülcan Osoy und ihr Kollege Patrick Wiesner begrüßt.


In die Fußstapfen der ausgebildeten Beamten traten nunmehr die Justizvollzugsobersekretäranwärterin Sabrina Brandel und ihre Kollegen Robin Geisen, Patric Kremer, Sascha Korte, Nils Lange, Christian Meuter und Tobias Spiertz. Für den Werkdienst gehen die Oberwerkmeisteranwärter Marcel Kellner, Thomas Losch und Tobias Peters in die zwei Jahre dauernde Ausbildung. Darüber hinaus haben Patrick Ganz, Michael Kowollik, Yannic Latour, Marco Lausberg, Nicole Modrow, Mesut Öztürk, Pascal Schüren und Christoph Zierke für den allgemeinen Vollzugsdienst als Justizvollzugsbeschäftigte ihren Dienst angetreten, deren Übernahme in das Beamtenverhältnis zu einem späteren Zeitpunkt geplant ist.