Justizvollzugsanstalt Heinsberg:  DFB - Wohngruppe

 

DFB - Wohngruppe

Konzeptgestützte Wohngruppe mit dem Schwerpunkt berufliche und soziale Integration für Jugendstrafgefangene mit Spaß und Interesse am Fußballsport.
Mannschaftsfoto der DFB - Wohngruppe mit Oliver Kahn 2011

In Zusammenarbeit mit der Sepp-Herberger-Stiftung (DFB), dem Justizministerium Nordrhein-Westfalen, dem Westdeutschen Handwerkskammertag, der Bundesagentur für Arbeit sowie MABiS.Net wird bis zu 20 am Fußballsport interessierten Gefangenen in einer besonderen Wohngruppe die Möglichkeit gegeben, durch intensivere Teilnahme am Sport sowie an weiteren Angeboten eine bessere berufliche und soziale Integration nach der Haft zu ermöglichen. Bei entsprechender Eignung der Gefangenen ist eine Sportteilnahme bei anstaltsnahen Fußballvereinen möglich.

  • Konzeption der (DFB) Wohngruppe PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster .pdf  3.2 MB
    Die konzeptionelle Grundlage für die DFB - Wohngruppe "Anstoß für ein neues Leben" der Justizvollzugsanstalt Heinsberg.

Presseberichte der DFB - Wohngruppe



 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen