Justizvollzugsanstalt Heinsberg:  Gebäudereiniger

 

Gebäudereiniger

Qualifikation im Gebäudereiniger-Handwerk
Collage der Ausbildungsstätte Gebäudereinigung


Den Inhaftierten soll die Möglichkeit gegeben werden, Tätigkeiten im vielseitigen Segment des Gebäudereinigers zu erlernen. Die hier vermittelten Tätigkeiten lehnen sich sehr stark an die bundeseinheitlichen Qualifizierungsbausteine aus dem Ausbildungsberuf Gebäudereiniger an und umfassen angeführte Teilbereiche:

  • Reinigen und Pflegen von textilen und nicht textilen Fußböden
  • Reinigen und Pflegen von Glasflächen
  • Reinigen, Desinfizieren und Pflegen von Sanitär- und Hygienebereichen
  • Gebäudeinnenreinigungsarbeiten
Qualifikationen/Abschlüsse

Qualifikationsbausteine der Handwerkskammern aus dem Ausbildungsberuf Gebäudereiniger  §§ 68 ff. BBIG und BAVBVO.

Jeder Qualifizierungsbaustein endet mit einer Leistungsfeststellung und sodann mit einem Zertifikat der Handwerkskammer Aachen oder einer Teilnahmebescheinigung bzw. einem Zeugnis des Berufsbildungszentrums Heinsberg.

 Dauer und Unterweisungszeit

Die Gesamtdauer der Maßnahme ist abhängig von der Anzahl der absolvierten Qualifizierungsbausteine.

Ausbildungsplätze

Es stehen 8 Ausbildungsplätze zur Verfügung.


 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen